Zurück zur Startseite!
SUCHE:


Programm 2018:




Jugendkurs
KURSZEITEN & ABLAUF
Programme vergangener Jahre

Theaterwerkstatt für junge Menschen

Reisefieber - In 6 Tagen um die Welt


Angelehnt an Jim Knopf, der auf der Freilichtbühne in diesem Sommer mit Lukas und der Lokomotive Emma auf große Abenteuerfahrt geht, soll sich auch in der Theaterwerkstatt alles um das Thema Reisen drehen. Gemeinsam machen wir uns auf, herauszufinden wie wir mit Körper, Stimme, Fantasie, fremden Texten und eigenen Ideen Geschichten über das Reisen erzählen können. Wie ist es, wenn wir an einen ganz neuen Ort kommen, an dem wir vorher noch nie gewesen sind? Wenn wir die Sprache dort nicht verstehen und uns noch gar nicht auskennen? Welche Reisen haben wir bisher nur im Traum erlebt? Gibt es Reisen von denen wir ganz anders zurückkommen, als wir gestartet sind? Wie lange bräuchten wir um einmal um die Welt zu reisen? Was könnte uns unterwegs alles begegnen, welche Abenteuer würden wir erleben?

In der Theaterwerkstatt trainieren wir spielerisch unsere Bühnenpräsenz, improvisieren zu unübersetzbaren Wörtern aus verschiedenen Sprachen, lesen Abenteuerreisegeschichten von Odysseus, Phileas Fogg, Pippi Langstrumpf und anderen. Am Ende werden wir all das mit unseren eigenen Erfahrungen zu einer Reise-Collage zu verbinden und zum Abschluss der Werkstatt im Theaterkästle präsentieren.

Wir freuen uns auf alle reiselustigen junge Menschen, die gerne Theater spielen oder das schon immer einmal ausprobieren wollten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!
Die Theaterwerkstatt richtet sich an alle Kinder zwischen 8 und 14 Jahren, die gerne gemeinsam Theater spielen möchten. Wenn ihr etwas älter oder jünger seid und trotzdem mitmachen möchtet oder wenn ihr besondere Bedürfnisse habt von denen wir wissen sollten, damit ihr euch wohlfühlt, nehmt gerne mit uns Kontakt auf.

Kartin Maiwald
Dozentinnen: Katrin Maiwald & Jacqueline Rudolf
Aufgewachsen im Landkreis Tübingen begann Katrin Maiwald 2005 ihr Studium der Theaterwissenschaft und Deutschen Philologie an der Freien Universität Berlin. Nach vielfältigen Praxiserfahrungen u.a. in der Theaterpädagogik am Theater an der Parkaue - Junges Staatstheater Berlin trat sie 2010 ihr erstes Engagement am Landestheater Linz an. Seit 2014 ist sie Theaterpädagogin/Dramaturgin am Staatstheater Mainz, wo sie Theaterworkshops gibt und gemeinsam mit Jacqueline Rudolf Inszenierungen mit dem interkulturellen Generationenclub entwickelt. Jacqueline Rudolf ist in Hessen geboren, hat Theater- und Politikwissenschaft in Mainz studiert und eine Kindertheatergruppe des Kinderschutzbundes in Mainz geleitet. Momentan ist sie im Masterstudiengang Politische Theorie der Goethe Universität Frankfurt und gibt Workshops zu politischer Bildung unter anderem in Schulklassen.







Allgäuer Sommerakademie


c/o Theaterfreunde Altusried e.V.
Am Kuhnenberg 16, 87452 Altusried
Telefon 08373/4389543

info@allgaeuer-sommerakademie.de

Wo Sie uns finden?


Mitten im Allgäuer Alpenvorland liegt das Theaterdorf Altusried ... Hier finden Sie eine Anfahrtsübersicht.
www.altusried.de

Altusried Kultur


Mit der Allgäuer Freilichtbühne, den Altusrieder Freilichtspielen und dem Allgäuer Theaterkästle bietet Altusried ein breites Kulturangebot ...